Grippeschutzimpfung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Coronapandemie ist dieses Jahr ein geändertes Verfahren zur Durchführung der Grippeschutzimpfungen erforderlich.

Grippeschutzimpfungen werden nur nach vorheriger Terminvergabe ab dem 01.10.2020 durchgeführt. Die Terminvergabe für die Grippeschutzimpfungen ist ab dem 14.09.2020 möglich.

Sollten Sie nicht umgehend einen Termin erhalten, bedenken Sie, dass auch eine Impfung im November und Dezember sinnvoll ist, da dann der Impfschutz in den kritischen Wintermonaten Januar bis März ausreichend aktiv ist.
Hinsichtlich der zu erwartenden Nachfrage für eine Grippeschutzimpfung im Zusammenhang mit der Coronapandemie haben wir großzügig Impfstoff bestellt, so dass ausreichend Ressourcen vorhanden sind.

Ihr Praxisteam

 

Zurück