Grippeschutzimpfung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie erfolgt dieses Jahr die Grippeschutzimpfung nur nach vorheriger Terminierung. Leider können wir aber wegen der begrenzten Anzahl an Impfdosen keine weiteren Termine vergeben.
Diese Saison besteht eine außergewöhnlich hohe Nachfrage nach dem Grippeimpfstoff und der Pneumokokkenimpfung. Es ist derzeit nicht möglich diese Impfstoffe über die Apotheken zu beziehen und unsere Vakzine sind, trotz der doppelten eingekauften Menge an Impfdosen, bereits für die geplanten Termine reserviert.
Fragen Sie gerne Ende November nach, ob die noch zusätzlich bestellten Impfseren geliefert werden konnte.
Eine Grippeschutzimpfung ist bis Mitte Januar für die aktuelle Saison 2020/2021 sinnvoll.

Ihr Praxisteam

 

Zurück